Gespräch mit dem behindertenpolitischen Sprecher der CDU/CSU –BT-Fraktion, Uwe Schummer

Nr. 01/ 13.02.2014

Als Auftakt unserer Kontakte zu den politischen Parteien sprach der Vorstand der AGSV Länder mit Uwe Schummer. Im Rahmen dieses Gesprächs wurden unsere Vorschläge zur Änderung des SGB IX vorgetragen Seitens der AGSV L wurde als wesentlichster Punkt die Stärkung der Rechte der Schwerbehindertenvertretungen dargestellt. Eine Evaluation des SGB IX wurde von beiden Seiten als dringend erforderlich angesehen.

Herr Schummer zeigte sich erfreut, dass es bereits konkrete Änderungsvorschläge zum SGB IX gibt. Da sich diese Vorschläge überwiegend auf Teil 2 des SGB IX beziehen regte er an, eine Fachtagung zu organisieren, um die Fachleute in eigener Sache zu hören.

zurück